Software
02.06.2014

Vor 2015 kein Startmenü für Windows 8

Oh-Oh … laut einem Bericht sieht es so aus, als wenn Microsofts neues Mini-Startmenü für Windows 8.x nicht mit dem kommenden zweiten Update für Windows 8.1 kommt. Momentan sieht es eher so aus, dass es erst irgendwann 2015 integriert wird. Also wird es keine großen Änderungen im Startmenü geben.

Die Quellen für die Änderungen sollen zuverlässig sein und laut Guru3D sollen ZDNet und Mary Jo Foley schon ebenfalls ähnlich berichtet haben. Bis zu diesem Zeitpunkt haben viele Nutzer noch auf weitere Optimierungen des immer noch recht unkomfortablen Startmenüs gehofft. Denn egal wie man es dreht und wendet: Man kann den Kacheln in Windows 8 einfach nicht aus dem Weg gehen! Windows 8.1 Update 2 soll übrigens nun erst im August erscheinen.

Windows 8 Startmenü nicht vor 2015

Das Startmenü wird immer noch von vielen Nutzern schmerzlich vermisst.

Bis „Threshold“, dem nächsten Windows, wird das Design des Startmenüs so beibehalten. Ob „Threshold“ sich dann Windows 9 nennen darf oder welchen Namen es dann bekommt, ist noch unklar, vor April 2015 wird es scheinbar auf keinen Fall erscheinen. Gründe für die Entscheidungen sind derzeit nicht bekannt.
Dennoch arbeitet Microsoft mit voller Kraft daran, Windows wieder PC-freundlicher zu machen und wieder mehr auf Maus und Keyboard Unterstützung zu setzen.

Das neue Startmenü wird aber anders werden als die Windows XP / Vista / Windows 7 Startmenüs. Es soll zwar ähnlich aussehen aber den Windows 8 Metro-Style integrieren. Wem es nicht gefällt, kann hier auf Mods von Drittherstellern zurückgreifen (Start 8 von Stardock, Pokki Windows 8 Startmenü). Der Microsoft Executive Vice President, Terry Myerson, zeigte Anfang April ein Mock-up von dem neuen Startmenü, welches als überarbeitete Version seinen Weg ins Betriebssystem findet. Aber welches Betriebssystem das sein würde, verriet er nicht. Außerdem zeigte er eine Version von Metro-Style Apps, die ganz normal im Fenster-Modus auf dem Desktop arbeiten.

Fragt sich nur, welche Änderungen die grafische Benutzeroberfläche mit dem zweiten Update für Windows 8.1 erfährt.

Gelesen auf Guru3D

Über Patrick
Patrick ist hauptverantwortlich für den redaktionellen Part von RIGGED und sorgt dafür, dass ihr immer auf dem neuesten Stand rund um Technik, Mobile und Games seid. Darüber hinaus betreut und bespaßt er die Social Media Kanäle.

Das könnte Dich auch interessieren:

Mobile
01.10.2014

Android L: Weitere Details bekannt und Video-Einblick

Dieses Jahr geht Google neue Wege und bietet eine Entwicklerversion ihres neuen Android Update an. Weil es bei früheren Veröffentlichunge...

Software
15.09.2014

Windows 9: Geleakte Videos zeigen virtuelle Desktops, Startmenü und mehr

Windows 9 wird das neue große Betriebssystem von Entwickler Microsoft. Nachdem Windows 8 eher ein Flop war, will man nun wieder alles gut m...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.