Mobile
04.04.2014

Project Ara: Das modulare Google Smartphone

Sehr viele Informationen waren über Project Ara derzeit noch nicht bekannt. Erst als Motorala von Google aus dem Projekt ausgeschlossen wurde, drangen Informationen an die Öffentlichkeit. Nun aber gibt es weitere Informationen zu dem Custom-Smartphone, welches sich die Käufer selber zusammenbauen können. Das Phonebloks-Team veröffentlichte nämlich ein Video, welches den Fortschritt zeigt, den Google und seine Partner bei der Arbeit an dem modularen Smartphone machen.

Hierbei entwickelt sich das Projekt doch viel schneller, als wir ursprünglich angenommen hatten. Zwar soll das Video angeblich nur ein Meet-and-Greet mit einigen Mitarbeitern bzw. Entwicklern darstellen, aber es gibt hierbei doch eine ganze Menge zu sehen. So kann man sich nun einen Eindruck davon machen, wie die verschiedenen Komponenten wie Prozessor und Kameras in Project Ara an Magneten befestigt werden oder eben auch wieder blitzschnell demontiert werden. Durch kurzzeitige elektrische Spannung werden die Magneten wieder deaktiviert.

In einigen Szenen sieht man auch drei unterschiedliche Endoskelette, die die Basis von Project Ara darstellen. Mit dabei sind die Größen Mini, Medium und Phablet – Medium wird wahrscheinlich später die meiste Aufmerksamkeit ernten. So wie es aussieht, werden diese Modelle bis zu neun Module unterstützen und das Mini-Modell davon für einen Preis von 50 US-Dollar verkauft werden. Dies hat immer noch Platz für insgesamt sechs Erweiterungsplätze.

Mehr Informationen zu Project Ara werden am 15. April bekannt gegeben, da an dem Tag die erste offizielle Entwicklerkonferenz zu dem modularen Smartphone stattfindet.

Mehr lesen auf Time

Über Patrick
Patrick ist hauptverantwortlich für den redaktionellen Part von RIGGED und sorgt dafür, dass ihr immer auf dem neuesten Stand rund um Technik, Mobile und Games seid. Darüber hinaus betreut und bespaßt er die Social Media Kanäle.

Das könnte Dich auch interessieren:

Mobile
05.11.2014

Android 5.0 Lollipop für Nexus 4, 5, 7 und 10 erst am 12. November

Wer sich in dieser Woche auf das neue Android 5.0 Update Lollipop gefreut hat, wird allem Anschein nach enttäuscht und vertröstet. Denn im...

Mobile
30.10.2014

OnePlus One: Zweite Vorbesteller-Aktion im November

Das OnePlus One hat in diesem Jahr am Smartphone Markt einen wahren Hype ausgelöst. Günstiger Preis, große Kapazität und ordentliche Tec...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.