Mobile
14.03.2014

Mobil-Telefon: Vor 30 Jahren begann der Durchbruch

Über dreißig Jahre ist es her, als das erste Mobil-Telefon auf den Markt kam und ein neues Zeitalter einläutete. Damals erinnerten die Geräte eher einem Funkgerät, so groß und schwer, dass sie in keiner Tasche passten und mit mehreren tausend US-Dollar nur für die gehobene Schicht erschwinglich waren.

Den Auftakt machte Motorola im September 1983 mit Modell DynaTAC 8000X, welches zu jener Zeit stolze 33 Zentimeter hoch, um die 800 Gramm schwer und für fast 4.000 US-Dollar zu haben war, was heute fast 10.000 Dollar entspräche. Ein Jahr später trat DynaTAC 8000X auch Knochen genannt, mit 300.000 verkauften Exemplaren den Siegeszug an und brachte die Mobil-Telefone weit nach vorne. Zur damaligen Zeit waren Telefonate länger als eine Stunde kaum möglich, was heute undenkbar ist, war zu der Zeit nichts ungewöhnliches.

Quelle: Wikipedia


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.