Mobile
16.04.2014

iPhone 6: Messevideo zeigt Mockup

Nun gibt es ein iPhone 6-Video, das sich einem physischen Mockup widmet. Hierbei handelt es sich also um ein funktionsloses Modell des neuen Geräts. Das Bildmaterial stammt von einer Elektronikmesse in Hongkong, wo Zubehör-Hersteller schon mit ihren Designs für iPhone 6 Schutzhüllen warben.

Das iPhone 6-Modell, welches im Video von der Hong Kong Electronics Fair 2014 zu sehen ist, deckt sich recht genau mit den Gerüchten und Spekulationen, die bisher bekannt wurden. Dennoch handelt es sich bei dem Stück Metall eher um eine Art Rohling, anhand dessen Messebesucher sehen können, wie groß die beiden neuen Geräte sein werden – und natürlich auch, wie gut die bunten Schutzhüllen des jeweiligen Herstellers zum Smartphone passen.

iPhone 6: Sogar erstes Zubehör wird in Hongkonk produziert

Zwar ist das iPhone 6 ist noch nicht einmal angekündigt und dennoch setzen die Zubehör-Hersteller scheinbar einfach darauf, dass ihre Informationen bezüglich der Form des neuen Apple-Smartphones zutreffend sind. Sogar erstes Zubehör wird offenbar bereits produziert, welches im Zuge einer kurzfristigen Design-Änderung sofort wertlos werden könnte. Ansonsten scheint aber auch in Hongkong eine Informationsknappheit zu herrschen, wenn man die recht unspektakuläre „iPhone 6: Coming Soon“-Reklame in Beracht zieht.

An dem Blech-Mockup des iPhone 6 sind deutlich die abgerundeten Kanten zu erkennen, die bereits in diversen Gerüchteküchen erwähnt wurden. Zusätzlich passt der Rohling zu vorher entdeckten Bildern eines angeblichen iPhone 6 Front-Covers. Auch das hier wieder zwei unterschiedliche Größen präsentiert wurden, dürfte mittlerweile niemanden mehr überraschen. Das sehen die Zubehör-Hersteller genauso, da sie das Gerät schon in zwei verschiedenen Größen auf ein Werbebanner gedruckt haben, welches gleich am Anfang des Videos zu sehen ist.

Es würde uns nicht überraschen, wenn Apple demnächst verbindliche Ankündigungen zu dem iPhone 6 preisgibt. Wenn man es genau betrachtet, sind ja schon recht viele Informationen zu dem Gerät vorhanden.

Gesehen auf Mac Otakara

Über Patrick
Patrick ist hauptverantwortlich für den redaktionellen Part von RIGGED und sorgt dafür, dass ihr immer auf dem neuesten Stand rund um Technik, Mobile und Games seid. Darüber hinaus betreut und bespaßt er die Social Media Kanäle.

Das könnte Dich auch interessieren:

Mobile
30.10.2014

OnePlus One: Zweite Vorbesteller-Aktion im November

Das OnePlus One hat in diesem Jahr am Smartphone Markt einen wahren Hype ausgelöst. Günstiger Preis, große Kapazität und ordentliche Tec...

Hardware
24.10.2014

Fire Phone: Amazon bleibt auf dem Smartphone sitzen

Wie allgemein bekannt ist, ist das Fire Phone von Amazon zu einem Desaster geworden. Wie groß der entstandene Schaden genau ist, war bisher...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.