Mobile
25.03.2014

HTC One M8: Offiziell vorgestellt

Heute war es endlich soweit und das neue HTC One M8 wurde in New York offiziell präsentiert. Gleich vorweg lässt sich sagen, dass die meisten Gerüchte in der Vergangenheit über das Smartphone zutrafen.

Das alte HTC One wurde komplett überarbeitet und verbessert. Was mir persönlich am besten gefällt, ist das schicke Metallgehäuse im Gunmetal-Finish. Dadurch erhält das Smartphone einen äußerst eleganten Look und wirkt auch sehr hochwertig im Vergleich zu den anderen Mitbewerbern. Allgemein ist es mit den Maßen 104 x 68,2 x 9,3 mm geringfügig gewachsen.

htc_one_M8htc-one-device-side-view-grey 3

Die Feature Liste war auch schon im Voraus bekannt, hier nun die Bestätigung: Das HTC One M8 setzt auf einen Snapdragon 801 Prozessor mit 2,3 GHz, 2 GB Ram, 16 GB internen Speicher, einem SD-Slot und einem 5 Zoll HD-Display, welches in 1920 x 1080 Pixel auflöst.Des Weiteren bietet es eine Dual Kamera mit Doppel-LEDs, Die HTC-Cloud Zoe, einem Extreme Power Saving Mode und HTC Sense 6.

Generell wurden einige Optimierungen am Klang vorgenommen und auch die Akkuleistung wurde um 40 Prozent gesteigert. Mit dem Extreme Power Saving Mode kann das Handy noch für 15 Stunden betrieben werden, wenn der Akkustand bei 5 Prozent ist.

htc-one-device-thumb-1-view-silverhtc-one-device-thumb-2-view-grey

Durch den neuen Tiefensensor kann die Dual Kamera nun Fotos räumlich erfassen und dadurch Vorder- und Hintergrund einfacher voneinander trennen. Hier wird die Bildbearbeitung künftig einfacher. Allgemein bietet die Kamera einen schnelleren Fokus von 300 ms und eine bessere Bildqualität. Die eingebaute Frontkamera bietet nun 5 MP und erlaubt Gespräche in HD-Qualität oder hübschere Selbstportraits.

htc-one-device-thumb-2-view-silverhtc-one-device-side-view-silver

Gleichzeitig wurde das DotView-Case vorgestellt, welches vor ein paar Wochen geleaked wurde. Hiermit kann man die wichtigsten Informationen schon auf der Handy-Hülle ablesen.Zum Abschluss wurde noch verraten, dass das neue HTC Sense 6 noch in diesem Frühling für HTC One, Mini und Max als Firmware aufgespielt wird.

Schon ab Ende April wird das HTC One M8 in Australien, Taiwan, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, China und in den Vereinigten Staaten für circa 650 Euro ohne Vertrag erhältlich sein.

Via Engadget

Über Patrick
Patrick ist hauptverantwortlich für den redaktionellen Part von RIGGED und sorgt dafür, dass ihr immer auf dem neuesten Stand rund um Technik, Mobile und Games seid. Darüber hinaus betreut und bespaßt er die Social Media Kanäle.

Das könnte Dich auch interessieren:

Mobile
30.10.2014

OnePlus One: Zweite Vorbesteller-Aktion im November

Das OnePlus One hat in diesem Jahr am Smartphone Markt einen wahren Hype ausgelöst. Günstiger Preis, große Kapazität und ordentliche Tec...

Hardware
24.10.2014

Fire Phone: Amazon bleibt auf dem Smartphone sitzen

Wie allgemein bekannt ist, ist das Fire Phone von Amazon zu einem Desaster geworden. Wie groß der entstandene Schaden genau ist, war bisher...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.