Mobile
16.04.2014

Amazon-Smartphone: Erste Leaks zeigen das Gerät

Wie gewohnt fackelte der US-Techblog BGR nicht lange und ergattert eines der neuen Amazon-Smartphones ohne Rücksicht auf Verluste. Klar, dass es dann nicht lange dauert und ein paar geleakte Fotos die Runde im Internet machen. Das Gerät soll angeblich 3-D-tauglich sein, ist optisch aber nicht wirklich ein Hingucker. Das liegt wohl daran, dass es sich noch unter einer schwarzen Schutzhülle versteckt.

Am Wochenende kamen die ersten Gerüchte auf: Nach E-Reader Kindle, der Tablet-Serie Kindle Fire und der frisch erschienenen Set-Top-Box Fire TV greift der Internet-Gigant den Smartphone-Markt an. Laut Wall Street Journal, soll Konzernchef Jeff Bezos das neue Amazon-Smartphone bereits im Juni in San Francisco und Seattle vorstellen. Ab September soll es dann im Handel verfügbar sein und damit passend zum Weihnachtsgeschäft.

Amazon Smartphone 1

Das eigentliche Alleinstellungsmerkmal, auch USP ( Unique Selling Proposition) genannt, ist angeblich die 3-D-Screen-Technologie über die das mobile Endgerät verfügen soll. Der Bildschirm soll Bewegungen der Augen und den Abstand des Smartphones vom Gesicht erkennen. Diese Technologie findet ihren Schwerpunkt vor allem im Gaming-Bereich.

Amazon Smartphone 2

Wie das Wall Street Journal berichtete, will Konzernchef Jeff Bezos Amazons neues mobiles Endgerät Entwicklern bereits im Juni in San Francisco und Seattle vorstellen; in den Handel kommen soll es im September zur Weihnachtssaison. Damit wird es wohl noch einige Monate dauern, bis Fans Hand an das Smartphone legen können.

Wie der BGR angeblich noch herausfand, soll das Amazon-Smartphone mit einem 4,7-Zoll-Display (720p Auflösung) und einem Qualcomm Snapdragon Prozessor auf den Markt kommen. Hierbei liegt die Vermutung nahe, dass der Konzern das Gerät in der mittleren Preisklasse ansiedeln möchte. Bestimmt werden in naher Zukunft auch Preisvorstellungen bekannt.

Gelesen auf BGR

Über Patrick
Patrick ist hauptverantwortlich für den redaktionellen Part von RIGGED und sorgt dafür, dass ihr immer auf dem neuesten Stand rund um Technik, Mobile und Games seid. Darüber hinaus betreut und bespaßt er die Social Media Kanäle.

Das könnte Dich auch interessieren:

Mobile
30.10.2014

OnePlus One: Zweite Vorbesteller-Aktion im November

Das OnePlus One hat in diesem Jahr am Smartphone Markt einen wahren Hype ausgelöst. Günstiger Preis, große Kapazität und ordentliche Tec...

Hardware
24.10.2014

Fire Phone: Amazon bleibt auf dem Smartphone sitzen

Wie allgemein bekannt ist, ist das Fire Phone von Amazon zu einem Desaster geworden. Wie groß der entstandene Schaden genau ist, war bisher...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.