Hardware
05.11.2014

Xigmatek Eris Mini-ITX Case vorgestellt

Gehäuse- und Netzteil-Spezialist Xigmatek bringt ein weiteres Mini-ITX Case auf den Markt: Das Xigmatek Eris. Das neue Modell weiß dabei mit seiner hohen Verarbeitungsqualität, den wertigen Materialien und den kleinen Abmessungen zu punkten. Bisher gibt es keine Informationen zum Preis und dem Verfügbarkeitsdatum.

Xigmatek Eris

Xigmatek Eris: Leichtgewicht mit hoher Qualität

Gerade mal 3,06 kg soll das neue Gehäuse von Xigmatek (zur Webseite) auf die Waage bringen. Das Mini-ITX Case trägt dabei den Namen Eris und ist komplett aus schwarzen Stahl gefertigt und kommt mit einer geschliffenen Metallfront daher. Im typischen Cube-Design wird es mit 225 x 355 x 180 mm (BxTxH) recht klein ausfallen und entsprechend nahezu überall seinen Platz finden.

Im Xigmatek Eris Gehäuse findet sich Platz für ein 5,25 Zoll Laufwerk, sowie genügend Stauraum für ein 3,5 oder 2,5 Zoll Laufwerk. Nicht sonderlich viel, aber wer kein optisches Laufwerk einbauen möchte, kann hier stattdessen eine HDD oder SSD zusätzlich unter bringen. Mit 140 mm Höhe für CPU-Kühler ist man auch hier extrem limitiert und muss auf kleinere Kühler, wie zum Beispiel dem ITX30, zurückgreifen. Bei den Grafikkarten hat man da schon etwas mehr Stauraum und so hat man Platz für Dual-Slot GPUs mit einer Länge von bis zu 300 mm.

Im oberen Bereich können zur Belüftung zwei 120 mm Lüfter unter gebracht werden, während an der Seite noch Platz für zwei weitere 80 mm Lüfter Platz ist und am Boden lediglich ein 80 mm Radiator platziert werden kann. Wer jedoch auf Kompaktwasserkühlungen steht, kann unter dem Deckel auch einen 120 oder 240 mm Radiator anbringen.

Anschlüsse finden sich für ein kleines Home-System genügend: So ist das Xigmatek Eris mit zwei USB 3.0 Ports ausgestattet und bietet darüber hinaus die üblichen Sound- und Mirkofon-Buchsen, die sich allesamt seitlich am Case finden lassen.

Xigmatek Eris

Preise und Verfügbarkeit

Hersteller Xigmatek hat bisher noch keine Informationen zum Preis und der Verfügbarkeit gemacht. Zu rechnen ist mit einem Preis zwischen 60 und 100 Euro. Mit dem Xigmatek Nebula hat man bereits ein sehr schickes Mini-ITX Gehäuse im Sortiment, was definitiv ein Blick wert ist.

Zur Produktseite

Über Michael
Artikel, Tests und die Kommunikation sind Aufgabenbereiche von Michael. Zudem ist sein Part das äußerliche Erscheinungsbild und die Vermarktung der Plattform.

Das könnte Dich auch interessieren:

Hardware
14.05.2016

ISK600M: Neues Micro-ATX Gehäuse von Antec

Die ISK-Produktreihe von Antec wird um ein neues Modell erweitert, das ISK600M. Das kompakte Gehäuse ist eine kostengünstige Alternative f...

Hardware
19.01.2016

Aerocool Strike-X Cube Test / Review – Fast wie Minecraft

Aerocool bringt immer wieder neue Gehäuse auf den Markt. Erst kürzlich durften wir das Aerocool DS 200 unter die Lupe nehmen, das ein gute...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.