Hardware
25.03.2014

SSDs: Werden bis zu 30 Prozent günstiger

Peter Shu, Chairman des Speicherherstellers Transcend sagte kürzlich voraus, dass der Absatz von SSD-Festplatten dieses Jahr boomen wird. Dies liegt hauptsächlich an den gesunkenen Preisen der NAND Flash-Memory-Module. Schon 2013 fiel der Preis der Solid State Disks extrem und auch in diesem Jahr werden die flotten Speichermedien bis zu 30 Prozent günstiger.

So sollen 256 GB SSDs schon bald für unter 100 US-Dollar erhältlich sein, meint Shu. Transcend selber produziert 100.000 SSDs im Monat, wovon Verbraucher und Industrie 50 Prozent der Lieferungen ausmachen. Des Weiteren arbeitet das Unternehmen fleißig daran, seine Position auf dem Weltmarkt für Flash Memory Cards und Flash Drive Teile zu festigen und auszubauen. Die Preise für DRAM und NAND Flash werden aufgrund einer Überproduktion ebenfalls im Preis fallen.

ssd

Sollten sich die Preise für SSD-Festplatten weiterhin im Sinkflug befinden, könnte man bald komplett auf die alten mechanischen Platten verzichten. Ich weine der Uralt-Technik jedenfalls nicht hinterher.

Via Digitimes

Über Patrick
Patrick ist hauptverantwortlich für den redaktionellen Part von RIGGED und sorgt dafür, dass ihr immer auf dem neuesten Stand rund um Technik, Mobile und Games seid. Darüber hinaus betreut und bespaßt er die Social Media Kanäle.

Das könnte Dich auch interessieren:

Hardware
12.04.2016

Vertex 460A: OCZ kündigt neue SSD-Reihe an

OCZ Storage Solutions bringt eine neue SSD-Serie auf den Markt: die Vertex 460A SATA 3 SSD. Bei der neuen SSD-Reihe findet man alle Features...

Hardware
14.04.2015

Samsung 850 Pro 256 GB Test / Review: Rückkehr des Königs

In den letzten paar Jahren hat Samsung sich zu einem der mächtigsten Spieler in der SSD Industrie hochgearbeitet. Die Koreaner verfolgten k...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.