Hardware
16.03.2014

Sony PlayStation 4: Kanadier müssen 50 Dollar mehr zahlen

In Kanada müssen die Sony PlayStation 4 Käufer ab sofort 50 Dollar mehr für die Konsole blechen, nachdem der Hersteller die Preise für Hardware, Zubehör und auch Spiele nach oben gesetzt hat. Statt 399 kanadischen Dollar für die Spielkonsole, sind nun 449 kanadische Dollar fällig. Spiele und Zubehör wurden um durchschnittlich 5 Dollar teurer.

Ein Sprecher von Sony erklärte, dass die Preiserhöhung für die Sony PlayStation 4 aufgrund der dortigen Marktsituation umgesetzt wurde, ging aber nicht weiter ins Detail. Wir vermuten, dass die Preiserhöhung etwas mit dem Wertverlust gegenüber des starken US-Dollar zu tun hat.

Sony PlayStation 4 02

Die Kanadier sollten aber mit der Preiserhöhung gut umgehen können, da es dem Land wirtschaftlich gesehen recht gut geht und es stetig am Wachsen ist. Eine Preiserhöhung in Deutschland oder Europa gilt als ausgeschlossen. Es wäre auch ein wenig dreist, wenn die Deutschen noch mehr zahlen sollten, der Euro ist ohnehin schon stärker als der Dollar.

Quelle: Polygon


Über Patrick
Patrick ist hauptverantwortlich für den redaktionellen Part von RIGGED und sorgt dafür, dass ihr immer auf dem neuesten Stand rund um Technik, Mobile und Games seid. Darüber hinaus betreut und bespaßt er die Social Media Kanäle.

Das könnte Dich auch interessieren:

Games
06.11.2014

GTA 5: Grafikvergleich der PS3 und PS4 im Video

Rockstar Games hat GTA 5 für die neue PS4 ordentlich aufgehübscht und liefert dafür einen Videobeweis. In dem Video sind die Szenen auf d...

Software
27.10.2014

PS4: Großes Update 2.0 in den Startlöchern

Morgen erscheint das große System Update v2.0 für die PS4, welches auf den Namen Masamune hört. Heiß erwartet wegen einer ganzen Reihe e...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.