Hardware
08.04.2014

SK Hynix entwickelt 128 GB DDR4 Riegel

Ja, ihr habt richtig gelesen. SK Hynix Inc. kündigte kürzlich an, dass das Unternehmen den weltersten 128 GB Speicherriegel entwickelt hat, welcher auf 8Gb (Gigabit) DDR4 basiert und in 20nm Class-Technology gefertigt wurde.

Das Modul verfügt eine doppelseitige Beschichtung im Vergleich zum bestehenden 64GB RAM und nutzt die Through-Silicon-Via-Technology (TSV) . Das neue Produkt arbeitet mit 2133 Mbps und mit einem 64-bit i/O, der bis 17 GB an Daten pro Sekunde überträgt. Außerdem wird der Riegel mit 1.2V Ultra Low Voltage betrieben. Der aktuelle DDR3 RAM braucht 1.35V Spannung. Eine Massenfertigung des neuen 128 GB und 64 GB Moduls ist für die erste Jahreshälfte 2015 geplant.

SK Hynix 128 GB DDR4

Laut IT-Marktforscher Gartner wird der der Server-DRAM Absatz um 37% bis 2018 steigen und der mobile Markt direkt nachziehen. Im Laufe dieses Jahres soll der neue DDR4 Speicher für Kunden verfügbar sein und Standard ab 2015 sein. Ab 2016 soll dies auch für die Industrie gelten.

Offizielle Pressemitteilung

Über Patrick
Patrick ist hauptverantwortlich für den redaktionellen Part von RIGGED und sorgt dafür, dass ihr immer auf dem neuesten Stand rund um Technik, Mobile und Games seid. Darüber hinaus betreut und bespaßt er die Social Media Kanäle.

Das könnte Dich auch interessieren:

Hardware
30.10.2014

Wie viel RAM Du wirklich als Gamer brauchst

Wie viel RAM braucht man tatsächlich als Gamer? Ihr wisst schon, eine Größe, die noch Sinn macht und nicht eine, die nur da ist, damit ih...

Hardware
28.10.2014

Mausguide #2 – Mausgriffe erklärt: Fingertip, Claw und Palm Grip

So unterschiedlich Mäuse auch sein können, so unterschiedlich sind auch die Anwender. Egal ob du nun zwei Jahre, drei Jahre oder gar zehn ...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.