Hardware
06.01.2014

Roccat stellt neues Kone XTD Modell mit 6400 DPI vor

Der deutsche Peripherie-Hersteller Roccat hat sich in den letzten Jahren als eine feste Größe am Gamingmarkt etabliert. Kein Wunder also, dass die Hamburger stets neue Produkte und Gimmicks auf den Markt bringen. Auf der CES (Consumer Electronics Show) 2014, welche schon morgen in Las Vegas beginnen wird, wird Roccat mit einigem Neuvorstellungen aufschlagen. Unter anderem eine neue Roccat Kone XTD mit 6400 DPI.

Roccat Kone XTD

Die neue Roccat Kone XTD Optical wartet aber mit noch anderen Features auf und kann mehr als “nur 6400 DPI” bieten. So ist die Gamer Maus zusätzlich mit einem Omron-Schalter und einem 4D-Titan-Mausrad ausgestattet. Abgerundet wird das Ganze durch Roccat Talk, welches die Vernetzung zwischen Mäusen und Tastaturen ermöglicht.

Des Weiteren können sich Fans von Roccat über eine weitere Maus freuen: die Pure Military, welche mit einem 5000 DPI-Sensor arbeitet und in den Varianten Desert Strike, Naval Storm und Camo Chrage erscheint.


Über Michael
Artikel, Tests und die Kommunikation sind Aufgabenbereiche von Michael. Zudem ist sein Part das äußerliche Erscheinungsbild und die Vermarktung der Plattform.

Das könnte Dich auch interessieren:

Hardware
16.03.2016

Speedlink Kudos Z-9 Test / Review – Gamer Maus mit vielen Features

Speedlink war auf der Gamescom. Und wir natürlich auch. Als Ergebnis präsentieren wir euch nun unseren ersten Test zu einem Speedlink-Prod...

Hardware
04.11.2014

Logitech G302 – Gamer Maus für MOBA-Spieler oder die, die es werden wollen

Neben einer MMO-Gaming-Maus bringt der bekannte Hersteller nun die Logitech G302 auf den Markt. Eine Maus für professionelle MOBA-Gamer ode...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.