Hardware
11.02.2014

PS Vita: Neue Version schlanker und leichter

Die PS Vita verfügt über ein 5-Punkt-Multitouch Front Display und ein einzigartiges Multitouch-Pad auf der Rückseite. In Verbindung mit Front Screen und Rückseite bietet die PS Vita eine neue Spielerfahrung in 3D: Der Spieler kann nun auch mit Fingerbewegungen „anfassen,greifen, ziehen, drücken und nachziehen“.

 
Die neue PS Vita kommt mit einer überarbeiteten Architektur, die das Gerät um 20 Prozent schlanker und um 15 Prozent leichter als den Voränger macht. Die Kanten wurden abgerundet, damit das Gerät einfacher zu halten ist. Standardmäßig hat die neue PS Vita einen eingebauten Speicher von mehr als 1GB und ermöglicht es, gleich nach dem Kauf mit dem Zocken loszulegen. Der Kauf einer PS Vita Memory Card ist nun nicht mehr zwingend erforderlich.

vitanew

 

Die Batterieleistung wurde auf vier auf sechs Stunden erweitert, der Vorgänger brauchte es nur auf drei bis fünf Stunden sowie auf sieben Stunden Videowiedergabe, anstelle von fünf Stunden.
Zusätzlich wurde ein neues HD-Display für das neue System verwendet.

 

vita2

 
John Koller, Vice President of Platforms Marketing bei Sony:

Die PS Vita war stark im letzten Jahr und das neue Modell ist nur der Anfang. Mit tollen Angeboten, wie MLB 14 The Show und The Walking Dead im PS Vita Spielkatalog und unseren großen Indie-Lineup steht das Gerät gut da. Mit Remote Play und der Möglichkeit dadurch PS4 Spiele auf der PS Vita zu spielen, sollte man sich spätestens jetzt ein solches Gerät zulegen. Später sollen auch PlayStation 3 Titel für die Vita gestreamed werden.

 

Releasetermin für die neue PS Vita ist der Frühling 2014 im Bundle mit der Borderlands 2 Limited Edition, welches den Shooter Hit mit sechs DLC Packs beinhaltet, eine 8GB Speicherkarte und das Gerät selber. Der Preis wird hierfür ungefähr bei 200 Euro liegen.

newvita3

Borderlands 2 wird die speziellen Touch-Displays der Konsole unterstützen und besitzt folgende DLCs: Captain Scarlett and Her Pirate’s Booty, Mr. Torgue’s Campaign of Carnage, Psycho Character Class, Mechromancer Character Class, Ultimate Vault Hunter Upgrade Pack 1 und das Collector’s Edition Pack.

Die geplanten Inhalte für die PS Vita sind stärker denn je und so sind mehr als 100 Spiele für 2014 in Planung, darunter:

  • God of War: Collection from SCE Worldwide Studios (WWS)
  • MLB 14 The Show from SCE WWS
  • The Sly Collection from SCE WWS
  • Invizimals: The Alliance from SCE WWS
  • Murasaki Baby from SCE WWS
  • Final Fantasy X HD Remaster and Final Fantasy X-2 HD Remaster from Square Enix
  • Hohokum from SCE WWS/HoneySlug
  • Helldivers from Arrowhead Game Studios/SCE WWS
  • Destiny of Spirits from Q Entertainment/SCE WWS
  • No Heroes Allowed: No Puzzles Either! from SCE WWS
  • BlazBlue: Chrono Phantasma from Aksys Games
  • The Walking Dead: Season Two and The Wolf Among Us from Telltale Games

Hierbei setzt der Handheld stark auf die Entwicklungen von Indie-Unternehmen, die folgende Titel beisteuern:

  • Hotline Miami 2: Wrong Number from Dennaton and Devolver Digital
  • Minecraft from Mojang
  • Metrico from Digital Dreams
  • LUFTRAUSERS from Vlambeer and Devolver Digital
  • Fez from Polytron
  • 1001 Spikes from Nicalis

Seit der Veröffentlichung der PlayStation 4, ist die PS Vita zum ultimativem Compagnon für die Heimkonsole aufgestiegen. Key-Features, wie „Remote Play“, mit dem man PS4-Titel auf die PS Vita über eine Wi-Fi Verbindung streamen kann, erhöhen den Reiz des Gerätes. Die Mini-Kosole wird zusätzlich PlayStation Now, Sonys hauseigenen Spiele-Stream, unterstützen. Dieser Dienst geht voraussichtlich ab Sommer in den Einsatz.


Über Patrick
Patrick ist hauptverantwortlich für den redaktionellen Part von RIGGED und sorgt dafür, dass ihr immer auf dem neuesten Stand rund um Technik, Mobile und Games seid. Darüber hinaus betreut und bespaßt er die Social Media Kanäle.

Das könnte Dich auch interessieren:

Hardware
30.10.2014

Wie viel RAM Du wirklich als Gamer brauchst

Wie viel RAM braucht man tatsächlich als Gamer? Ihr wisst schon, eine Größe, die noch Sinn macht und nicht eine, die nur da ist, damit ih...

Hardware
22.10.2014

Mausguide #1 – Laser oder optischer Sensor? Wo ist der Unterschied?

Den ersten Teil unseres Mausguides widmen wir den beliebten Sensoren: Laser oder optischer Sensor - das ist hier die essentielle Frage. Doc...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.