Hardware
27.04.2014

OCZ RevoDrive 350: Datenspeed mit bis zu 1,8 GB/s

Dank dank vier SSD-Controllern ist die SSD OCZ RevoDrive 350 in der Lage Daten mit bis zu 1,8 GByte/s auszulesen. Das wäre natürlich nicht über die aktuelle SATA-III-Schnittstelle möglich, die eine maximale Bandbreite von 600 MByte/s besitzt und derzeit den Flaschenhals bei aktuellen SSDs darstellt. Daher verwendet OCZ das PCIe-Interface mit 8 Lanes, das eine Bandbreite von 4 GByte/s ermöglicht.

Um auf die außerordentlich hohen Datenraten zu kommen, schaltet OCZ auf der PCIe-Karte bis zu vier SSD-Controller zusammen. In der kleinsten Version sind 240 GByte MLC-Speicher und zwei Sandforce SF-2282 an Bord. Deshalb erreicht diese Solid State Disk auch nur Übertragungsraten von maximal 1.000 MByte/s. Bei den Revodrive 350 mit 480 und 960 GByte steuern dagegen sogar vier Sandforce SF-2282 die Daten.

Laut Hersteller OCZ erreichen nur sie die Maximalleistung von 1.800 MByte/s beim sequenziellen Lesen und 1.700 MByte/s beim sequenziellen Schreiben. Als höchsten IOPS-Wert führt OCZ für die 960-GByte-Version 140.000 Ein-/Ausgabe-Operationen beim wahlfreien Schreiben und 135.000 beim Lesen (4K QD32) auf. Die NAND-Speicherbausteine stammen von Toshiba und sind im 19-nm-Prozess hergestellt. OCZ gibt an, dass die Speicherbausteine eine Lebensdauer von 50 GByte pro Tag, gerechnet auf drei Jahre, erreichen sollen. Da jedoch die wenigsten Privatanwender jeden Tag so viele Daten speichern, dürfte die Lebensdauer der Revodrive 350 in der Praxis wohl deutlich länger sein.

Die OCZ Revodrive 350 ist derzeit leider nur in den USA erhältlich. Dort kostet die 240-GByte-Version 530 US-Dollar, das Modell mit 480 GByte Speicherkapazität 830 US-Dollar und die Topversion mit 960 GByte gut 1.300 US-Dollar. OCZ gewährt auf alle drei Varianten faire drei Jahre Garantie.

Mehr Informationen auf Guru3D

Über Patrick
Patrick ist hauptverantwortlich für den redaktionellen Part von RIGGED und sorgt dafür, dass ihr immer auf dem neuesten Stand rund um Technik, Mobile und Games seid. Darüber hinaus betreut und bespaßt er die Social Media Kanäle.

Das könnte Dich auch interessieren:

Hardware
12.04.2016

Vertex 460A: OCZ kündigt neue SSD-Reihe an

OCZ Storage Solutions bringt eine neue SSD-Serie auf den Markt: die Vertex 460A SATA 3 SSD. Bei der neuen SSD-Reihe findet man alle Features...

Hardware
14.04.2015

Samsung 850 Pro 256 GB Test / Review: Rückkehr des Königs

In den letzten paar Jahren hat Samsung sich zu einem der mächtigsten Spieler in der SSD Industrie hochgearbeitet. Die Koreaner verfolgten k...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.