Hardware
29.04.2014

Kingston mit neuem Headset: Das HyperX Cloud vorgestellt

Kingston dürfte wohl niemanden ein Begriff im Bezug zu Headsets sein, denn das ist mal so gar nicht die Sparte des Speicherherstellers, der eher durch SSD-Festplatten und RAM-Riegel bekannt ist. Nun will man jedoch neue Märkte für sich gewinnen und stellte das Kingston HyperX Cloud Gaming Headset vor.

HyperX Cloud Gaming Headset

Mit dem Kingston HyperX Cloud Gaming Headset wagt sich der Speicherhersteller in unbekannte Gewässer, denn es ist das erste eigene Headset, welches man auf den Markt bringt. Ganz auf sich allein gestellt war Kingston dann aber bei der Entwicklung des Aluminium-Headsets doch nicht:

„Bei der Entwicklung des HyperX Headsets haben wir eng mit dem Hersteller QPAD zusammengearbeitet um höchsten Komfort und eine herausragende Sound-Qualität anbieten zu können. Das schwedische Unternehmen hat sich mit seiner exzellenten Qualität im Bereich Gaming-Zubehör europaweit einen Namen gemacht“, sagt Christian Marhöfer, Regional Director DACH bei Kingston.

Dabei besticht das HyperX Cloud durch einen hohen Tragekomfort, der auf elastischem “Memory-Schaum” in den Ohrmuscheln zurück zu führen ist. Diese umschließen das Ohr vollständig und sorgen damit für eine optimale Abschirmung von Umgebungsgeräusche, sodass man sich gänzlich auf das konzentrieren kann, was tatsächlich zählt: Das Game. Das Besondere? Mag man die komplette Abschirmung nicht sonderlich, kann man die Ohrpolster austauschen und auf eine größere Durchlässigkeit zurückgreifen. Der Kopfbügel ist hierbei mit weichem Leder gepolster und passt sich somit optimal der Kopfform an.

Das Kingston HyperX Cloud Headset punktet somit mit höchster Flexibilität, denn neben den erwähnten Ohrmuscheln lässt sich außerdem das Mikrofon abnehmen. Auch beim Einsatzzweck zeigt man sich hierdurch höchst flexibel, denn neben dem PC kann das Headset ebenfalls an die PS4 oder ein mobiles Endgerät angeschlossen werden.


Über Michael
Artikel, Tests und die Kommunikation sind Aufgabenbereiche von Michael. Zudem ist sein Part das äußerliche Erscheinungsbild und die Vermarktung der Plattform.

Das könnte Dich auch interessieren:

Hardware
22.04.2016

Stealth 500X: Wireless Headset für die Xbox One

Turtle Beach kündigt das offiziell lizenzierte Ear Force Stealth 500X Surround-Sound Gaming-Headset für die Xbox One an. Das Stealth 500X ...

Hardware
07.04.2016

Turtle Beach Stealth 400 Test / Review – Funktionales PS4-Headset

Turtle Beach hat es mal wieder getan und bringt ein weiteres PS4 Headset auf den Markt. Genau genommen sind es zwei Modelle: Denn neben dem ...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.