Hardware
09.09.2013

Hisense 4K-TV bereits für 1999 Euro

Das Streben nach mehr Auflösung und somit einer höheren Pixeldichte ist in den letzten Jahren immer mehr zum Thema geworden. 720p, 1080p, Retina Displays oder gar die neuen 4K-TVs, um die es hier nun geht. Denn Hisense präsentierte auf der IFA in Berlin ihren brandneuen 4K-Tv mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten auf einer 50 Zoll Diagonale.


Hisense 4K TV

4K ist im Kommen. Zwar ist die Unterstützung derzeit noch mehr als gering und kaum im Alltag vorhanden, doch die Nachfrage ist da und es werden immer größere Schritte in die Richtung gemacht. Hersteller Hisense präsentierte auf der IFA 2013 in Berlin nun ihr neuestes 50 Zoll gerät, welche mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten arbeitet und mit einem Kampfpreis von 1.999 Euro auf den Markt kommt.

Unklar ist jedoch noch, ob die neuen 4K-TVs den neuen HDMI Standard 2.0 bereits unterstützen, denn nur in diesem Fall wären sie einigermaßen zukunftssicher.


Über Michael
Artikel, Tests und die Kommunikation sind Aufgabenbereiche von Michael. Zudem ist sein Part das äußerliche Erscheinungsbild und die Vermarktung der Plattform.

Das könnte Dich auch interessieren:

Hardware
28.10.2014

Mausguide #2 – Mausgriffe erklärt: Fingertip, Claw und Palm Grip

So unterschiedlich Mäuse auch sein können, so unterschiedlich sind auch die Anwender. Egal ob du nun zwei Jahre, drei Jahre oder gar zehn ...

Hardware
26.08.2014

Zotac Zbox Sphere OI520 Plus Test / Review – Ein rundes Paket?

Klein, rund und stilsicher in jeder Wohnung. Das könnte die Zielsetzung von Zotac bei der Zbox Sphere IO520 Plus gewesen sein. Zugegebenerm...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.