Hardware
30.05.2014

Devil’s Canyon: 4790K technische Daten, CPU-Z Screenshots

Nächste Woche stellt Intel die Devil’s Canyon und Pentium 20th Anniversary Series G3258 CPUs vor, die auch Pentium-K genannt werden. Diese Prozessoren sorgten in den vergangenen Wochen für ausreichend Diskussionen und speziell der Intel Core i7-4790K sorgte für Aufsehen. Nun sind einige Screenshots von CPU-Z aufgetaucht, die die technischen Daten bestätigen. Genauere Informationen gibt es nach dem Break.

Die Screenshots stammen zwar von sogenannten Engineering Samples, die Spezifikationen sind jedoch final. Werft also ruhig mal einen genaueren Blick auf die Daten des Intel Core i5-4690K und i7-4790K. Der i7-4790K hat einen Standard-Multiplikator von 44 und erreicht im Turbo-Modus eine Taktung von 4400 MHz auf allen vier Kernen. Beide CPUs besitzen einen verbesserten Heatspreader und eine Wärmedämmung, die eine bessere Kühlung ermöglicht. Dies sprich vor allem die Übertakter von euch an, die ein paar Extra-Volt in die Prozessoren pumpen wollen.

Der i7-4790 kommt mit einer Taktung von 4,00 GHz und einem Turbo Modus von 4,4 GHz

devils-canyone-cpuz-1

Der Core i5-4690K kommt mit 3,5 GHz und einem Turbo Modus von 3,90GHz.

Laut diesen neuen Informationen ist es durchaus wahrscheinlich, dass beide CPUs bis auf 5,00 GHz getaktet werden können (unter Einsatz von konventioneller Luftkühlung).

devils-canyone-cpuz-1

Der Pentium 20th Anniversary Edition / G3258 Prozessor bietet einen freigeschalteten Multiplikator …

und sorgt für Nostalgie auf einem modernen Sockel und bietet massig Übertaktungs-Potenzial:

Devil's Canyon g3258

Hier noch mal ein kleiner Überblick über die relevanten CPUs:

Devil's Canyon Data Sheet

Faktisch bieten die neuen Prozessoren einen Mehrwert im Vergleich zu den letzten Haswell-Prozessoren. Hierbei sei aber darauf hingewiesen, dass diese vielleicht erst im Herbst erscheinen. Da könnten auch die neuen Sechs- und Acht-Kerner der Haswell-E-Serie eine interessantere Alternative sein. Letztendlich ist es wohl das Klügste, mit dem Mainboard Kauf bis nach der Computex im Juni zu warten. Intel will dort die genauen Releasepläne bekannt geben.

Gelesen auf Guru3D

Über Patrick
Patrick ist hauptverantwortlich für den redaktionellen Part von RIGGED und sorgt dafür, dass ihr immer auf dem neuesten Stand rund um Technik, Mobile und Games seid. Darüber hinaus betreut und bespaßt er die Social Media Kanäle.

Das könnte Dich auch interessieren:

Hardware
28.10.2014

Mausguide #2 – Mausgriffe erklärt: Fingertip, Claw und Palm Grip

So unterschiedlich Mäuse auch sein können, so unterschiedlich sind auch die Anwender. Egal ob du nun zwei Jahre, drei Jahre oder gar zehn ...

Hardware
17.10.2014

Thermalright Archon IB-E X2 Test / Review

Thermalright präsentiert mit dem Archon IB-E X2 CPU-Kühler eine erweiterte und überarbeitete Variante des beliebten Single-Tower-Kühlers...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.