Hardware
07.03.2014

ASUS: Dritte Generation der ARES-Grafikkarten in der Mache?

Der Hardware-Hersteller ASUS will offenbar das Sortiment mit einer neuen ARES-Grafikkarte erweitern und auf der diesjährigen Computex vorstellen. Das neue Modell soll über zwei AMD Hawaii-Grafikprozessoren verfügen, die wahrscheinlich per AIO-Wasserkühlung im Zaum gehalten werden und pro Chip vier Gigabyte GDDR5 Speicher umfassen.

Die dritte ARES Generation von ASUS ist allerdings nicht für Jedermann zu haben und auf 999 Stück limitiert. Aber auch der Preis dürfte vom Kauf abschrecken, denn die Grafikkarte soll aller Wahrscheinlichkeit nach über 1.000 Euro kosten. Offen bleiben die Fragen, welche Taktraten die GPUs besitzen und ob die Grafikprozessoren auch bei Pro- oder XT-Versionen zum Einsatz kommen. Die Computex ist die größte IT-Messe in Asien und findet zwischen den 3. und 7. Juni 2014 in Taipeh (China) statt.

ASUS ROG Ares III


Über Michael
Artikel, Tests und die Kommunikation sind Aufgabenbereiche von Michael. Zudem ist sein Part das äußerliche Erscheinungsbild und die Vermarktung der Plattform.

Das könnte Dich auch interessieren:

Hardware
04.11.2014

GALAX GTX 980 und GTX 970 HOF veröffentlicht

Die Grafikkartenschmiede ­GALAX (zur Webseite) hat das Sortiment erweitert und fügt der Hall of Fame Serie zwei neue Karten hinzu: Die GAL...

Hardware
03.11.2014

Galax stellt die GeForce GTX 970 EXOC Black Edition vor

Wie andere Hersteller ist auch GALAX fleißig und bringt eine weitere Version der GeForce GTX 970 von NVIDIA auf den Markt. Die neue Grafikk...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.