Games
17.02.2014

Titanfall: (Fast) Offene Beta für PC

Im Laufe des Tages können Titanfall-Fans, die offene Beta des Mech-Shooters auf dem PC anspielen. Zugang haben alle Spieler, die sich vor dem 16. Februar um 1.00 Uhr angemeldet haben. Die Betaphase wird außerdem noch um einen Tag verlängert. 

Gestern wurde die offene Beta bereits für Xbox One Spieler eingeläutet und heute sollen die PC-Spieler auch in den Genuss kommen, Titanfall ausgiebig zu testen. Wer sich also rechtzeitig registriert hat und noch keinen Invite-Code erhalten hat, sollte seinen Origin Account im Auge behalten, denn im Laufes des Tages wird die Titanfall Beta dann dort als Demo verfügbar sein und kann da heruntergeladen werden.

titanfall

Natürlich müsst Ihr dann ein wenig Zeit für den Download einplanen oder über eine sehr schnelle Internetleitung verfügen, denn Titanfall nimmt rund 12 GigaByte Festplattenspeicher in Anspruch. Spielen könnt Ihr den rasanten Action-Shooter dann bis zum 19. Februar 2014.

Hier noch ein paar offizielle Informationen zur derzeit laufenden Beta:

Die Titanfall-Beta wird drei Spielmodi enthalten: Attrition, Hardpoint Domination und Last Titan Standing. Bei Attrition gewinnen jene Teams, die Piloten, Titans und KI-Soldaten auf der gegnerischen Seite ausschalten. In Hardpoint Domination erobern und halten die Teams drei Hardpoints auf der Karte, um Punkte zu erringen, die den Sieg sichern. Bei Last Titan Standing hat jeder in beiden Teams zu Beginn einen Titan. Sobald ein Team alle seine Titans verliert, ist die Runde vorbei. Es gibt keine Respawns und keine Möglichkeit, Ersatz-Titans anzufordern.

Titanfall spielt in naher Zukunft auf einem abgelegenen Grenzplaneten, der vom Krieg zerrüttet ist. Der Spieler findet sich mitten in einem Konflikt zwischen der Interstellar Manufacturing Corporation (IMC) und der Miliz wieder. Die Action ist rasant und abwechslungsreich – wie bei der Trendsportart Parkour werden Wände hinaufgelaufen, gewaltige Doppelsprünge ermöglichen es, Distanzen schnell zu überbrücken und die Spieler haben die Freiheit, zwischen Pilot und Titan zu wechseln, um ihre Taktik spontan zu ändern Außerdem besteht die Möglichkeit, die Action vertikal in ganz neue Höhen zu verlegen.

  • Quelle: Respawn

Über Patrick
Patrick ist hauptverantwortlich für den redaktionellen Part von RIGGED und sorgt dafür, dass ihr immer auf dem neuesten Stand rund um Technik, Mobile und Games seid. Darüber hinaus betreut und bespaßt er die Social Media Kanäle.

Das könnte Dich auch interessieren:

Games
12.11.2014

Overwatch Free to Play? Kein Singleplayer, aber Story

Overwatch ist Blizzards neuestes Game. Während der vergangen BlizzCon gab es nicht nur die Möglichkeit den Shooter auszuprobieren, sondern...

Hardware
17.10.2014

Call of Duty: Advanced Warfare – Die überarbeiteten Scorestreaks im Video

Erstmals eingeführt in Call of Duty: Black Ops 2, konnte man die sogenannten Scorestreaks am ehesten mit den Killstreaks vergleichen. Die S...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.