Games
06.03.2014

Spielemarkt: Downloads überbieten reguläre Versionen

Gestern berichteten wir über das boomende Geschäft im mobilen Bereich, heute blicken wir einmal auf den Spielemarkt und dem permanent wachsenden digitalen Gechäft. Laut SuperData Research machte 2010 der digitale Handel 35% des Gesamtumsatzes der Top 10 Publishern, wie Activision, EA und Ubisoft aus. Im vergangenen Jahr stieg der Wert auf auf 47%, saisonal bedingt übertrafen die digitalen Versionen erstmals den regulären Handel.

Auch wenn in diesem Jahr das Geschäft mit physischen Versionen durch die Next-Gen-Konsolen einen Schub erhalten, nehmen die Download-Versionen auf dem Spielemarkt weiter Fahrt auf, so dass in Zukunft immer häufiger die digitalen Versionen die Physischen übertrumpfen.

Verkaufszahlen

Schnellere Internetanschlüsse und einfachere Bezahlsysteme wie PayPal, dürften nicht unerheblich dazu beigetragen haben.


Über Michael
Artikel, Tests und die Kommunikation sind Aufgabenbereiche von Michael. Zudem ist sein Part das äußerliche Erscheinungsbild und die Vermarktung der Plattform.

Das könnte Dich auch interessieren:

Games
03.11.2014

EVOLVE – Big Alpha für PS4 und Ausdehnung auf Dienstag

Entwickler Turtle Rock Studios und Publisher 2K Games hatten anfangs große Probleme mit der EVOLVE Big Alpha für PS4. Nun allerdings sind ...

Games
24.10.2014

World of Warplanes Update 1.6 bringt MiG Jäger und größere El Halluf Map

Mit dem neuesten World of Warplanes Patch bringt das russische Entwicklerstudio Wargaming.net erneut einige Änderungen ins Luftkampf-MMO. S...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.