Games
20.02.2014

Nexon: Das Unternehmen plant weitere Investitionen

Gegen Ende 2012 kaufte sich der koreanische Spiele-Entwickler sowie Publisher Nexon bei NCsoft ein und übernahm knapp 15% Anteile, für umgerechnet 688 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen, das seinen Sitz in Tokio (Nexon Japan) und Seoul (Nexon Korea) hat, soll nun weiter expandieren und plant weitere Investitionen in Spiele und Studios.

Nexon strebt den Zugang zu den westlichen Märkten an und möchte Spiele verkaufen, die auch außerhalb Asiens Beliebtheit finden und ganz dem Geschmack der Spieler entsprechen. Die Firma hat neben NCsoft auch in Rumble Entertainment sowie SecretNewCo investiert und bereits ThingSoft übernommen (Entwickler von FIFA Online Korea). Nexon wurde 1994 gegründet und ist der weltgrößte Online-Spielehersteller.


Über Michael
Artikel, Tests und die Kommunikation sind Aufgabenbereiche von Michael. Zudem ist sein Part das äußerliche Erscheinungsbild und die Vermarktung der Plattform.

Das könnte Dich auch interessieren:

Games
03.11.2014

EVOLVE – Big Alpha für PS4 und Ausdehnung auf Dienstag

Entwickler Turtle Rock Studios und Publisher 2K Games hatten anfangs große Probleme mit der EVOLVE Big Alpha für PS4. Nun allerdings sind ...

Games
24.10.2014

World of Warplanes Update 1.6 bringt MiG Jäger und größere El Halluf Map

Mit dem neuesten World of Warplanes Patch bringt das russische Entwicklerstudio Wargaming.net erneut einige Änderungen ins Luftkampf-MMO. S...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.