Games
29.01.2014

Kooperiert Angry Birds Entwickler Rovio mit der NSA?

Es wäre ein wahrer Skandal. Fast jeder Smartphone- und Tablet-Besitzer hat eines der zahlreichen Spiele-Apps von Rovio installiert. Sei es nun Angry Birds, Angry Birds: Star Wars oder gar Angry Birds: Go! Kürzlich wurde der Entwickler bereits beschuldigt, wissentlich oder unwissentlich, Daten an die Überwachungsbehörde NSA übergeben zu haben, wozu nun offiziell Stellung genommen wurde.


Natürlich bestreitet der App-Entwickler sämtliche Vorwürfe einer Kooperation mit der NSA. Wie die Firma im Statement verlauten lässt, sei es jedoch durchaus möglich, dass die Überwachungsbehörde Daten direkt von Werbenetzwerken abgegriffen hätte und sie dadurch an Informationen über die individuellen Besitzer der Angry Birds Games gekommen wären.

Angry Birds Go!

Das alles sei dann aber ein Problem der Werbe-Netzwerke, von denen sich Rovio dann natürlich trennen würde. Falls sich diese Tatsache bewahrheitet, würde das sämtliche Apps in den Stores von iOS, Android und Windows Phone betreffen.

Quelle: TechCrunch


Über Michael
Artikel, Tests und die Kommunikation sind Aufgabenbereiche von Michael. Zudem ist sein Part das äußerliche Erscheinungsbild und die Vermarktung der Plattform.

Das könnte Dich auch interessieren:

Mobile
30.10.2014

OnePlus One: Zweite Vorbesteller-Aktion im November

Das OnePlus One hat in diesem Jahr am Smartphone Markt einen wahren Hype ausgelöst. Günstiger Preis, große Kapazität und ordentliche Tec...

Mobile
27.08.2014

Welche Features das Nexus 6 haben muss, um zu begeistern

Was muss das nächste Google Handy können, um uns zu begeistern? Eine gute Frage, immerhin ist das Nexus 6 momentan in aller Munde. Aus die...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.