Games
11.03.2014

Give-away: Jetzt The Elder Scrolls Online Beta Key sichern

Etwas auf drei Wochen muss sich die Fangemeinde noch gedulden, bevor sie einen tiefgehenden Blick in die virtuelle Tamriel werfen dürfen. Denn am 04. April 2014 wird TESO offiziell sein Debut feiern und in den Händlerregalen zu finden sein. Wer sich vorab einen Eindruck verschaffen möchte, kann sich bei uns einen The Elder Scrolls Online Beta Key sichern.


The Elder Scrolls Online Screenshot

Nachdem Mitte letzten Monats bereits die NDA gefallen ist und seither eine durchaus gute Berichterstattung rund um das kommende Online-Rollenspiel geführt wird, wollen auch wir euch jetzt die Möglichkeit geben, selber einen Blick in die fast fertige Version von The Elder Scrolls Online zu werfen.

Hierfür haben wir uns mit Bethesda zusammen getan und Beta Keys organisiert, die natürlich nur darauf warten, eingelöst zu werden. Vom Freitag, den 14. März 2014, 17.00 Uhr bis zum Montag, den 17. März 2014, 04.59 Uhr, habt ihr die Möglichkeit einen Blick ins MMO zu werfen.

Sichere dir deinen The Elder Scrolls Online Beta Key

[sociallocker]Alles was du tun musst, ist Fan unserer Facebook Fanseite zu werden und uns anschließend eine FB-Nachricht zukommen zu lassen, sodass wir dir deinen The Elder Scrolls Online Beta Key zuschicken können. Natürlich freuen wir uns, wenn du zusätzlich unser Gewinnspiel teilst und somit deine Freunde mit ins Boot holst!

Natürlich zählt das Angebot nur solange der Vorrat reicht.[/sociallocker]

The Elder Scrolls Online Fight

So löst du deinen Beta Zugang ein:

  • Verwenden Sie bitte diesen Key-Code, um Ihren Beta-Account für The Elder Scrolls Online einzulösen: <Dein Key hier>
  • Ihren Account richten Sie hier ein
  • Sobald die Erstellung und Verifizierung Ihres Kontos abgeschlossen ist, klicken Sie bitte unter „Mein Konto“ auf „Code einlösen“, um Ihren Beta-Key-Code zu registrieren. Bitte fügen Sie keine Leerzeichen vor, nach oder in den individuellen Key-Code ein!
  • Bitte beachten Sie, dass es bei der Account-Erstellung bei der Benutzung von Umlauten oder anderen Sonderzeichen noch zu Fehlermeldungen kommen kann. Bitte vermeiden Sie in diesem Fall Umlaute und/oder Sonderzeichen.
  • Sowie Sie diesen Prozess abgeschlossen haben, können Sie den Client von der Account-Seite herunterladen. Wir empfehlen, den Client so früh wie möglich herunterzuladen.
  • Verwenden Sie den User-Namen und das Passwort, das Sie für die Registrierung erstellt haben, um sich einzuloggen und zu spielen.
  • Sie können die Sprache (inkl. Sprachausgabe) bereits jetzt auf Deutsch umstellen! Die Einstellungen dazu finden Sie bereits im Launcher, noch bevor Sie auf SPIELEN klicken (das Programm lädt dann noch die deutschen Sprachfiles herunter). Um den deutschen Client zu verwenden, klicken Sie bitte auf das Zahnradsymbol oben rechts im Startfenster und wählen Sie „Deutsch“ als Spracheinstellung. Bitte beachten Sie, dass die Lokalisierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen sind.

Wir wünschen natürlich schon jetzt viel Spaß bei The Elder Scrolls Online und freuen uns natürlich über eure Meinung zum Spiel!


Über Michael
Artikel, Tests und die Kommunikation sind Aufgabenbereiche von Michael. Zudem ist sein Part das äußerliche Erscheinungsbild und die Vermarktung der Plattform.

Das könnte Dich auch interessieren:

Games
14.11.2014

Otherland: Wiederbelebt und in der Closed Beta

Einige von euch werden sich sicherlich noch an das gamigo-Projekt Otherland erinnern: Ein groß angelegtes Sandbox-MMO auf Basis der beliebt...

Games
06.11.2014

The Crew: Beta bis zum 10. November für Xbox One und PS4

Das Open-World Rennspiel mit MMO und RPG Elementen, The Crew, ist das Debüt des französischen Entwicklers Ivory Tower. Letzten Monat hat U...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.