Games
21.08.2013

Call of Duty Ghosts wird auf der Gamescom verteilt

Am kommenden Morgen wird Entwickler Activision Blizzard für das kommende Call of Duty Ghosts die Spezial-Version „Prestige Edition“ an 500 Personen verschenken. Das Prinzip dabei ist einfach: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Alles was Ihr hierzu wissen müsst, erfahrt Ihr in den folgenden Zeilen.

Am 5. November 2013 wird Call of Duty Ghosts offiziell veröffentlicht und kann ab diesem Tag von allen Interessenten und PC-, Xbox 360- und PS3-Zocker gespielt werden. Falls Ihr gerade in Köln zu Gange seid oder morgen einen Abstecher in die Hallen der Gamescom plant, solltet Ihr euch ranhalten und einen Besuch bei Call of Duty Ghosts einplanen, denn Entwickler Activision Blizzard vergibt kostenlos an die ersten 500 Spieler je eine gratis Prestige-Edition.

Call of Duty Ghosts

Um 10:00 Uhr am frühen Morgen werden die Pforten geöffnet und die Besuchermengen in die Hallen gelassen. Die berüchtigte rennende Meute an Spielern kennen wir alle nur zu gut und genau aus diesem Grund müsst Ihr schnell sein, um Euch eine der CoD Ghosts Versionen zu sichern. Der Wert der Prestige-Edition beträgt nebenbei gemerkt satte 200 Euro!


Über Michael
Artikel, Tests und die Kommunikation sind Aufgabenbereiche von Michael. Zudem ist sein Part das äußerliche Erscheinungsbild und die Vermarktung der Plattform.

Das könnte Dich auch interessieren:

Games
03.11.2014

EVOLVE – Big Alpha für PS4 und Ausdehnung auf Dienstag

Entwickler Turtle Rock Studios und Publisher 2K Games hatten anfangs große Probleme mit der EVOLVE Big Alpha für PS4. Nun allerdings sind ...

Games
24.10.2014

World of Warplanes Update 1.6 bringt MiG Jäger und größere El Halluf Map

Mit dem neuesten World of Warplanes Patch bringt das russische Entwicklerstudio Wargaming.net erneut einige Änderungen ins Luftkampf-MMO. S...


BuZZeR
Mittwoch, 21.08.2013

Multiplayer schaut langweilig aus -> wieder ein KoT Titel den ich überspringe :D

Michael
michael
Donnerstag, 22.08.2013

Wir haben uns auch keine besorgt. 
Nicht, weil wir keine gewollt hätten, aber Presse und Fachbesucher der Gamescom waren leider außen vor – wäre aber auch schlimm gewesen, wenn es anders gelaufen wäre. :) 

BuZZeR
Donnerstag, 22.08.2013

Habs gelesen, das die 500 Prestige Edition verschenkt haben an die ersten 500 Besucher, nur ist das in nem Fail übergelaufen -> Presse, Fachbesucher usw. standen schon vor 10Uhr dort :D
Und schwups waren die 500 Prestige Edition vor 10 Uhr weg und die normalen Besucher haben wohl nix mehr bekommen :D
Fail ³ für Activision :D
 


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.