Games
28.05.2014

Battlefield Hardline: Leak-Trailer offenbart weitere Infos

Battlefield Hardline dürfte momentan das heißeste der Spielebranche sein, dadurch werden immer mehr Leaks bekannt. Das dürfte Publisher EA sicherlich weniger gut gefallen. Aber so ist das Leben und wir wollen halt auch Informationen. In diesem Sinne hat ein erster umfangreicher Gameplay-Trailer den Weg in das World Wide Web gefunden. 

Battlefield Hardline Logo

Battlefield Hardline: Ein wilder Mix aus Watch Dogs, GTA und Battlefield

Dieser wurde inzwischen zwar schon wieder vom Netz genommen, aber ist eine Information einmal im Netz, bleibt sie es auch. Deswegen haben wir ohne Probleme den Trailer wieder aufgespürt, herunterladen könnt ihr ihn hier: Mega

Die Informationen zu Battlefield Hardline, welches scheinbar einen wilden Mix aus Watch Dogs und Grand Theft Auto darstellt, sind relativ handfest. Da das Spiel im Video selbst noch mit dem ursprünglichen Projektnamen Omaha bezeichnet wird, ist das Alter des Trailers unklar. Aber kommen wir nun mal zu den Spielmodi in Battlefield Hardline:

  • Heist – Räuber müssen z.B. in eine Bank einbrechen, möglichst viel mitgehen lassen und anschließend abhauen. Die Cops versuchen das natürlich zu verhindern.
  • Rescue – Geiselbefreiung
  • Hotwire – Verfolgungsjagd
  • Bloodmoney – Cops und Räuber kämpfen um einen Stapel Geld, den sie sicher in ihr jeweiliges Safehouse bringen müssen.

Battleifled Hardline Action

In den diesen Matches kommen überwiegend militärische Waffen zum Einsatz, wie man sie aus den bisherigen Battlefield-Teilen kennt. Natürlich gibt es auch ein paar Extras, etwa einen Greifhakenwerfer für die Polizisten. Mit diesem können sie in Battlefield Hardline angeblich an jedem Gebäude oder Konstrukt emporklettern. Auch die vertikale Dimension wird also in Battlefield Hardline ausgenutzt. Auch Call of Duty: Advanced Warfare wird dies ermöglichen.

Zerstörung ohne Ende

Battlefield Hardline selbst spielt in verschiedenen amerikanischen Städten, die man natürlich mit brachialer Gewalt in Schutt und Asche legen darf. Jede Map ist dabei mit Levolution Features ausgestattet, wie man sie aus Battlefield 4 kennt. Und da die Karten mitunter recht weitläufig sind, kommen viele verschiedene Fahrzeuge, darunter Muscle-Cars, Motorräder, Helikopter und Polizeiwagen, zum Einsatz.

Battlefield Hardline 1

Battlefield Hardline wird zudem eine Einzelspieler-Kampagne bieten, in der man die Rolle des Miami Detectives Nick Mendoza übernimmt. Der wurde von seinen ehemaligen Partnern verraten und jagt diese nun quer durch die USA. Visceral Games hat laut eigenen Aussagen eine komplett neue KI für den Solomodus designt und die Maps zudem komplett offen gestaltet. So kann jeder selbst wählen, wie er vorgehen bzw. welchen Weg er nehmen möchte. Grand Theft Auto lässt grüßen.

Die Geschichte wird dabei in mundgerechten Episoden erzählt, wie man es von Fernsehserien kennt. Passend dazu hat das Team einige Schauspieler aus Serien wie Justified und House of Cards zum Einsatz, um den Charakteren Leben einzuhauchen.


Über Patrick
Patrick ist hauptverantwortlich für den redaktionellen Part von RIGGED und sorgt dafür, dass ihr immer auf dem neuesten Stand rund um Technik, Mobile und Games seid. Darüber hinaus betreut und bespaßt er die Social Media Kanäle.

Das könnte Dich auch interessieren:

Mobile
15.09.2014

EA sieht Potential im iPhone 6 und Games für Wearables

EA sieht großes Potential in dem neuen A8 SoC von Apples iPhone 6. Einhergehend damit, will EA auch in den Markt der Games für Wearables e...

Games
06.08.2014

EA verschenkt Wing Commander 3

Es ist bereits bekannt, dass EA momentan die Spendierhosen an hat. Diesmal gibt es auf der Erneut eigenen Vertriebsplattform Origin ein ält...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.