Games
06.02.2014

Amazon kauft „Killer Instinct“-Entwickler Double Helix Games

Schon vor wenigen Tagen habe ich euch über das Gerücht auf dem Laufenden gehalten, dass Amazon unter Umständen noch in diesem Jahr eine eigene Konsole zum Knüllerpreis auf den Markt bringen könnte. Nun ist etwas geschehen, was dieses Gerücht sicherlich nicht gerade abschwächt, sondern eher noch bekräftigt: Amazon hat das Entwicklerstudio hinter Killer Instict, Double Helix Games, gekauft.


Double Helix Games

Was genau hinter dem Deal steht ist nicht bekannt. Zumindest finanzielle Details hierzu sind nicht an die Öffentlichkeit gelangt. Klar ist lediglich: Alle 75 Mitarbeiter die bei Double Helix Games tätig waren, werden nun Mitarbeiter von Amazon und fortan für den Versandriesen tätig sein. Double Helix Games hat derzeit in Irvine, Kalifornien, ihren Standort und wird auch weiterhin von Orange County aus agieren.

Killer Instinct

Was es also genau mit dem Deal zwischen Amazon und dem Entwicklerstudio auf sich hat und ob es tatsächlich eine Amazon-Konsole auf Basis von Android geben wird, ist nach wie vor nicht bekannt. Das Riesenunternehmen äußerte sich lediglich wie folgt:

„Amazon hat Double Helix, als Teil des fortwährenden Engagement für innovative Spiele zu bauen, erworben.“

Man darf also weiter abwarten.

Quelle: TechCrunch


Über Michael
Artikel, Tests und die Kommunikation sind Aufgabenbereiche von Michael. Zudem ist sein Part das äußerliche Erscheinungsbild und die Vermarktung der Plattform.

Das könnte Dich auch interessieren:

Games
03.11.2014

EVOLVE – Big Alpha für PS4 und Ausdehnung auf Dienstag

Entwickler Turtle Rock Studios und Publisher 2K Games hatten anfangs große Probleme mit der EVOLVE Big Alpha für PS4. Nun allerdings sind ...

Hardware
24.10.2014

Fire Phone: Amazon bleibt auf dem Smartphone sitzen

Wie allgemein bekannt ist, ist das Fire Phone von Amazon zu einem Desaster geworden. Wie groß der entstandene Schaden genau ist, war bisher...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.