Allgemein
14.04.2015

Skype funktioniert demnächst in eurem Browser

Microsoft hat bekannt gegeben das es bald möglich sein wird auf dem Computer mit fast jedem aktuellem Browser Skype Anrufe zu tätigen. Mittels WebRTC wird Skype for Web (aktuell noch als Beta) auf den gängigsten Browsern, Chrome, Safari, Firefox und natürlich Internet Explorer laufen, ohne spezielle Plugins oder Downloads.

Skype for Web Beta läuft bereits

Das ist insbesondere dann von Nutzen, wenn kein Zugriff auf die benötigten Apps besteht, zum Beispiel in einem Internet Café. Aktuell ist die limitierte Beta nur einer kleinen Gruppe von Nutzern auf Skype.com zugängig. Falls ihr beim Einloggen in euren Account bisher noch keine Beta-Einladung bekommen habt, seid ihr leider nicht bei der kleinen Gruppe an Beta-Testern dabei. Wir sind uns aber sicher, dass in den nächsten Tagen und Wochen weitere Tester eingeladen werden. Wir halten euch dabei auf dem Laufenden.

skype-for-web-2014-11-14-01

Gelesen auf engadget

 


Vani
Donnerstag, 17.12.2015

Hey Michael,

leider klappt das mit dem Skype nicht so gut. Wir sind hier in Australien im Internet Cafe, Programme dürfen wir nicht installieren und Skype im Browser geht leider nicht. Schade :(

Danke trotzdem für den Tipp.

Grüße aus Australien


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.