Allgemein
13.03.2014

Google: SSL-Verschlüsselung bei Suchanfragen

In den kommenden Monaten, führt Google für alle Suchanfragen eine Verschlüsselung ein und reagiert damit auf die zurückliegenden Spitzelaktionen des US-amerikanischen Geheimdienstes NSA. Damit soll es vor allem Regierungen und Geheimdiensten erschwert werden, Suchanfragen zu überwachen oder sogar zu zensieren.

Die Verschlüsselung soll über den Browser erfolgen und die SSL-Verschlüsselung bei Google zum Einsatz kommen. Damit wird der Datenverkehr zwischen Webserver und Browser verschlüsselt. Doch die Sache hat einen Haken, ältere Browser wie der Internet Explorer 6, welcher in China noch sehr verbreitet ist, unterstützt die Verschlüsselungsmethode nicht. Laut Washington Post soll das Vorhaben die Volksrepublik China besonders hart treffen, da die Zensur bei heiklen Suchanfragen wegen der Verschlüsselung nicht möglich sei.


Über Michael
Artikel, Tests und die Kommunikation sind Aufgabenbereiche von Michael. Zudem ist sein Part das äußerliche Erscheinungsbild und die Vermarktung der Plattform.

Das könnte Dich auch interessieren:

Mobile
05.11.2014

Android 5.0 Lollipop für Nexus 4, 5, 7 und 10 erst am 12. November

Wer sich in dieser Woche auf das neue Android 5.0 Update Lollipop gefreut hat, wird allem Anschein nach enttäuscht und vertröstet. Denn im...

Mobile
21.10.2014

Android L: Diese Geräte werden das neue Google OS unterstützen

In den vergangen Tagen kündigte Google Android 5.0 Lollipop offiziell an. Zeitgleich stellte das Unternehmen auch das neue Nexus 6 mit 5,9-...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.