Kauftipps
05.08.2013

Kauftipps! Alternativen zum Dualshock Contoller

Wie ihr bereits Erfahren haben dürftet, wird Ende des Jahres die Playstation 4 erscheinen. Nichtsdestotrotz möchten wir euch erstmal noch ein paar (mehr oder weniger) brauchbare Alternativen zum aktuellen Playstation 3 Sixaxis Controller präsentieren, um euch das Warten auf die neue Konsole etwas zu versüßen.

Wie jeder weiß, hat Sony einen recht saftigen Preis für seine Controller erhoben, der nach wie vor zwischen 40 € und mitunter (je nach Lackierung) auch mal 99 € (gesehen bei eBay, echt verrückt) kosten kann. Es geht aber noch besser mit dem Razer Sabertooth, der aber nach unserer Meinung einen ganz eigenen Test- Artikel verdient hat. Wir haben uns umgeschaut nach preisgünstigen und genauso belastbaren Alternativen.

Das Ergebnis folgt natürlich direkt: Wir Beginnen im niedrigsten Preissegment und steigern uns dann weiter nach oben.


Thrustmaster T. Wireless

Thrustmaster T. WirelessEin Gamepad, das sich im Preis um die 15-25 € einpendelt. Diesen Controller gibt es in Schwarz mit weißer Beschriftung und blauer Beleuchtung, in Weiß mit schwarzer Beschriftung und in Weiß/Blau. Hinzu kommt, dass dieser Controller mit einem Kabelpaket geliefert wird. Das heißt, Ihr könnt dieses Pad am PC, der PS3 und sogar via Kabel an der PS2 benutzen. Des Weiteren kann man nach belieben jede einzelne Taste anders belegen.

Von der Größe her sollte man das Pad eher wohl in Frauenhände legen, als in die riesigen Pranken eines Mannes.Insgesamt schneidet Pad jedoch recht gut ab. Einziges Manko dabei ist, dass man für einen Betrieb mehrerer Controller einen eigenen USB-Port braucht. Am PC kein Problem, aber an der Playstation eher fraglich.

Thrustmaster T. Wireless jetzt kaufen
Amazonab 22,99 €

Big Ben PS3 Controller „Street“

Big Ben PS3 Controller “Street”Der limitierte Controller von Big Ben hat fünf verschiedene Designs zur Auswahl für die Paradiesvögel unter Euch. Das Gamepad hat genauso wie der Thrustmaster Controller einen Home-Button. Auch dieser ist am PC verwendbar.

Größter Nachteil bei diesem Pad ist allerdings, das er kabelgebunden ist. Die Kabellänge umfasst um die zwei Meter, was für einige Wohnzimmer wohl sehr knapp sein dürfte. Die Verarbeitung des Pads ist bei BigBen dem Preis angeglichen, welcher bei ca. 15-20 € liegt – zu hohe Ansprüche sollte man also nicht haben.

Big Ben PS3 Controller „Street“ jetzt kaufen
Amazonab 19,99 €

Mad Catz CYBORG V.3 Rumble Pad

Mad Catz CYBORG V.3 Rumble PadRein optisch ist das Mad Catz CYBORG V.3 Rumble Pad wohl gewöhnungsbedürftig, aber in der händelbarkeit sollte es dem von Sony entwickelten in nichts nachstehen. Dieses Gamepad bietet für seine 30 € zusätzlich sehr viele interessante Features, die wohl das Interessanteste an dem Pad sind und somit den Kauf begründen können:

  • Einzigartiges Cyborg Modul, zum Umtausch der Stick- und D-Pad-Position
  • 2 Schnellfeuer-Schultertasten
  • 2 Schulter-Trigger, die sich im klassischen Modus wie Tasten und im X-Modus wie analoge Trigger verhalten
  • 8-Wege D-Pad
  • 4 leicht reagierende Tasten
  • Start / Back Taste

  • Präzisionstaste die Empfindlichkeit aller Achsen wird verringert, um ein genaueres Zielen oder schnellere Bewegungen zu erreichen
  • 2 analoge Joysticks mit integrierter Tastenfunktion
  • Kraftvolle Rumble Technologie von Immersion
  • Voll programmierbar mit SST Software
  • PS Home Button

Mad Catz CYBORG V.3 Rumble Pad jetzt kaufen

Amazonab 27,99 €


Datel Wildfire Evo Combat Command LCD Display Wireless Controller

Datel Wildfire Evo Combat CommandDer Wildfire Evo kommt mit einem 1,7” Display um die Ecke und bietet euch die Möglichkeit alles komplett individuell, nach den eigenen Wünschen, zu gestalten. Ihr könnt, wenn ihr wollt, sogar komplette Cheats auf das Display legen. Auch dieser Controller ist natürlich mit so ziemlich jedem anderen System kombinierbar, außer der Playstation 2.

Wobei die Verarbeitung doch sehr zu wünschen übrig lässt. Die Tasten klackern laut und die Analogsticks weißen einen relativ hohen Wiederstand auf. Bei einem Preis von ungefähr 40 € sollte man sich das gut überlegen, ob man mit sowas spielen möchte oder ob einen nur das Minidisplay als kleines Gadget reizt.

Wildfire Evo Combat Command LCD Display Wireless Controller jetzt kaufen
Amazonab 39,99 €

Mad Catz MLG Pro-Circuit Controller

MadCatz MLG Pro-Circuit ControllerDieser Controller lässt die Ohren schlackern. Über 85 € kostet das gute Stück, aber Ihr bekommt mit diesem Controller ein Gerät in die Hand, das speziell von Mad Catz für die MLG (Major League Gaming) entwickelt wurde, um sich den individuellen Vorlieben von Gamern auf Wettbewerben anzupassen. Einmal verwendet, wollt Ihr ihn den MLG Pro-Circuit Controller nie wieder aus der Hand legen. Von den rutschhemmenden, gummierten Griffen bis zum robusten, umflochtenen Verbindungskabel strahlt alles am MLG Pro Circuit Controller höchste Qualität und schon fast Ingenieurskunst aus.

Features:

  • Analog-Stick-Designs/-Farben sowie Controller-Farben lassen sich dank zusätzlicher ProModule-Sätze und individueller Abdeckungen anpassen.
  • ProModule-System ermöglicht schnellen und einfachen Austausch von Analog-Stick und D-Pad
  • Variable Kabellänge und Farben durch zusätzliche ProCable-Erweiterung
  • Intuitives modulbasiertes System bringt bis zu 70 Gramm zusätzliches Gewicht
  • Im Lieferumfang enthaltenes ProCase schützt Controller und Zubehör

Ja, ich bin mir durchaus im Klaren, dass das weit über dem regulären Preis für ein Gamepad ist. Das zeigt aber nur, dass es auch noch besser und teurer geht. Nach oben gibt es wie gewohnt kaum eine Grenze.

Mad Catz MLG Pro-Circuit Controller jetzt kaufen

Amazonab 89,99 €


Wie sieht es bei Euch aus? Nutzt Ihr lieber den original Controller von Sony oder wollt Ihr dann doch lieber etwas “exklusives” in der Hand halten und greift zu besonderen Alternativen wie dem MLG-Gamepad?


Über Michael
Artikel, Tests und die Kommunikation sind Aufgabenbereiche von Michael. Zudem ist sein Part das äußerliche Erscheinungsbild und die Vermarktung der Plattform.

Das könnte Dich auch interessieren:

Hardware
10.10.2014

ASUS ROG GM50 Test / Review – Mauspad für Hektiker

Gamer Mäuse können so gut sein, wie sie wollen. Wenn es bei der Unterlage hakt, dann ist Essig mit dem flüssigen Zockerlebnis und man sch...

Hardware
05.10.2014

ASUS ROG Gladius Test / Review: Kampfansage an die Oberklasse

Gamer und Enthusiasten legen Wert auf hochwertige und enorm leistungsfähige Hardware. Aber auch die Peripherie sollte nicht zu kurz kommen ...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.