Games
17.06.2014

Beschiss! Warum Watch_Dogs auf dem PC so schlecht aussieht

Erinnert ihr euch noch an die sagenhaften Watch_Dogs Trailer der E3 2012? Diese konnten mit der grandiosen Grafik und dem tollen Gameplay viele Spieler (und auch mich) in den Bann ziehen. Auf der gamescom im letzten Jahr sah Watch_Dogs auch noch halbwegs schick aus, aber bei Release war das dann vorbei. Wo ist denn nun die tolle Grafik von einst hin und überhaupt … Warum ist sie weg?

Die Gründe hierfür sind banal und offensichtlich. Zweifellos wurde die PC-Grafik von den Entwicklern kastriert, um die Next-Gen Konsolen besser dastehen zu lassen. Ja, die verbaute Technik von Xbox One und PlayStation 4 lassen das Spiel relativ gut aussehen, allerdings geht mit einem Mittelklasse PC noch einiges mehr. Faktisch ist Watch_Dogs aber nun nicht unrettbar verloren, sondern man kann die klasse Grafik wieder aktivieren. Wie das vonstatten läuft, erfahrt ihr im weiteren Textverlauf.

PC-Version von Watch_Dogs kastriert, damit die Next Gen Versionen besser davon kommen.

Watch Dogs Real Quality 04

Screenshot aus dem Guru3D-Forum

Eigentlich ist es schwer zu sagen, was nun trauriger ist: Zum einen, dass die PC-Version künstlich beschnitten wurde oder dass die wirklich coolen Effekte immer noch vorhanden sind und nur aktiviert werden müssen. Ubisoft, was ist denn los mit euch? Wenn man schon den ganzen Next Gen Konsolenkram als beste Plattform verkauft, dann sollte man ja wenigstens sicherstellen, dass man nicht erwischt wird. Arroganz oder Dummheit – wir werden es nie erfahren.

Hier der originale Watch_Dogs E3 Trailer:

Modder verspricht volles Potential

Es ist schon schade, dass Ubisoft zu solch billigen Tricks greift, da die Konsolen ihre eigene Nische auf dem Spielemarkt haben und eigentlich gar nicht mit dem PC konkurrieren müssen. Es kann aber auch sein, dass hier eine gewisse Angst vor den Steam Maschines vorherrscht, die 2015 auch ein dickes Stück vom Kuchen abhaben wollen. Wer mehr zu den Steam Maschines erfahren will, sollte sich diesen Artikel unbedingt mal ansehen.

Aber hierbei ist es doch eigentlich eindeutig, welche Plattform am stärksten ist. Ohne Grund lief die E3 Demo doch nicht ausschließlich auf dem PC. Aber damit nicht genug: Auch Sony ließ Watch_Dogs auf der gamescom 2013 auf dem PC laufen. Aber ich verstehe auch nicht ganz, wo das Problem ist. Es war schon im Voraus klar, dass die neue Konsolengeneration leistungstechnisch nicht an einen vernünftigen PC heranreicht. Doch gibt es genug Spiele, die auf dem PC einfach nicht umgesetzt werden und Konsolen einen Vorteil verschafffen. Jump & Runs, Prügelspiele, Rennspiele und Party-Games sind nun mal eher Konsolensache. Abgesehen davon haben die Konsolen unter ganz anderen Problemen zu leiden, unser Basty erklärt euch die Sache mal etwas genauer.

Watch_Dogs-NeoGaF.

Courtesy of NeoGaF

Hier zeigen wir euch einen Screenshot aus den bekannten NeoGaF-Forum, wo sich talentierte Programmierer und Brancheninsider herumtreiben. Gezeigt wird hier eine Art „Super Secret E3 Mode“ Laut dem Spezialisten „TheWorse“ braucht man nichts machen, außer spezielle Werte von 0 auf 1 zu setzen, damit die grafisch beeindruckenden Effekte wieder aktiviert werden. „TheWorse“ will nun alle Effekte wieder freischalten, die im E3 Trailer verwendet wurden und die ursprüngliche Grafikpracht von Watch_Dogs wieder herstellen. Diese Features wurden bereits wieder freigeschaltet:

  • Changes to the default fog values
  • Enabled bokeh DOF for the main cameras
  • Stuttering Improvements
  • E3 2012 Bloom
  • Performance Improvements
  • Enabled Headlight Shadows
  • LoD Changes
  • Reflection changes
  • Added 3 new cameras to the game(closer, normal, further)
  • Rain changes(High quality rain drops, properly reacting to light, etc)
  • LensFlares(WIP)
  • Lighting changes(TESTING AND WIP)
  • Civilians density changes

Dennoch würde ich noch eine Weile warten, bis der Mod fertiggestellt wurde. Hier noch einige Screenshots aus dem Forum von Guru3D, wo die Member gleichfalls seit mehreren Stunden am Mod werkeln:

Watch Dogs Real Quality 03
Watch Dogs Real Quality 02
Watch Dogs Real Quality 01

Konsolen sollte man unterstützen – Aber um jeden Preis?

Das sind natürlich schon eine ganze Menge an Effekten. Erschreckend viel wenn man bedenkt, dass noch Einiges nachkommt. Und erschreckend ist auch, dass Ubisoft so viel deaktivieren musste damit Watch_Dogs dann wirklich schlechter auf dem PC aussieht. Wenn man bedenkt, wie gut Ubisoft lügen konnte, als sie nach Einschnitten in der Grafik gefragt wurden, ist es schon eine riesige Schweinerei. Ich persönlich war auch ziemlich enttäuscht von Watch_Dogs – so enttäuscht, dass ich noch nicht mal einen Test für die PC-Version geschrieben habe und im Endeffekt nicht mehr als zwei Stunden in dem Spiel verbrachte. Traurig, da ich fast zwei Jahre auf den Titel gewartet habe…

Ich bin zwar Konsolenbesitzer und unterstütze den Kauf der Next Gen Konsolen aber ich finde den Einsatz der Mittel lächerlich, denen sich Ubisoft & Co. bedient, um ihre Produkte zu vermarkten. Ich denke, dass ich damit nicht alleine bin. Aber in Hinblick auf Watch_Dogs gab es ja schon eine Menge Dramen und Ereignisse, dass ich dennoch gespannt bin, wo das Ganze dann im Endeffekt hinführen wird.

Hier geht es zum NeoGaF-Forenthread, in dem ihr den aktuellen Fortschritt des Mods verfolgen könnt.


Über Patrick
Patrick ist hauptverantwortlich für den redaktionellen Part von RIGGED und sorgt dafür, dass ihr immer auf dem neuesten Stand rund um Technik, Mobile und Games seid. Darüber hinaus betreut und bespaßt er die Social Media Kanäle.

Das könnte Dich auch interessieren:

Games
03.11.2014

EVOLVE – Big Alpha für PS4 und Ausdehnung auf Dienstag

Entwickler Turtle Rock Studios und Publisher 2K Games hatten anfangs große Probleme mit der EVOLVE Big Alpha für PS4. Nun allerdings sind ...

Games
24.10.2014

World of Warplanes Update 1.6 bringt MiG Jäger und größere El Halluf Map

Mit dem neuesten World of Warplanes Patch bringt das russische Entwicklerstudio Wargaming.net erneut einige Änderungen ins Luftkampf-MMO. S...


Kommentar schreiben

*


RIGGED ist Dein Magazin rund um Gamer-Hardware, Games, Mobile & mehr. Mäuse, Tastaturen, Mauspads, Headsets, Gehäuse und ähnliche Produkte stehen im Fokus und werden in umfassenden Tests vorgestellt, empfohlen oder gar von abgeraten. Aber Schluss ist damit nicht, wir wollen uns nicht nur darauf fokussieren, sondern ebenfalls praktische, nützliche und interessante Inhalte von anderen Themenbereichen, wie zum Beispiel Mobile & TV abdecken.